//Betontankstelle hat wieder geöffnet

Betontankstelle hat wieder geöffnet

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch viele Projekte im Eigenheim. Deshalb hat jetzt unsere Betontankstelle wieder geöffnet. So einfach funktioniert sie.

Beton zapfen und mitnehmen

Pünktlich zum Frühjahr hat wieder die Betontankstelle bei unserem Steinbruchbetrieb in Gaubüttelbrunn geöffnet. Neben Schüttgütern wie Schotter, Muschelkalk und Kies können Sie dort frischen Beton zapfen und sofort mitnehmen. Dabei haben Sie die Wahl aus verschiedenen Sorten, die alle aus  Portlandkompositzement bestehen. Diese Art Beton setzt sich zum größten Teil aus Zementklinker und Hüttensand zusammen. Zudem kommen rund 30 Prozent aus dem Gestein Puzzolan.

Dafür eignet sich der Beton

Alle Sorten, die bei der Firmengruppe Haaf gezapft werden können, sind nur für unbewehrte Bauteile geeignet – es handelt sich dabei nämlich ausschließlich um Beton ohne Stahleinlagen. Damit der Baustoff auch das tut, wofür er vorgesehen ist, braucht er die passende Konsistenz. Der Beton aus unserer Betontankstelle ist erdfeucht und steif – weshalb er bestens für den Gartenbau geeignet ist. Beispielsweise können Sie damit Zaunpfähle setzen, ein Streifenfundament gießen oder Ihre Terrasse anlegen.

Zu diesen Zeiten können Sie Beton zapfen

Bei uns können Sie Ihre Wunschsorte Beton kaufen, auswählen und abfüllen. Systembedingt beträgt die Mindestabgabemenge 500 Liter Beton. Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten der Zapfstelle von den regulären Öffnungszeiten abweichen und sie lediglich zwischen Frühjahr und Herbst geöffnet hat. Beton kaufen können Sie von Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr und Samstag von 8 bis 11 Uhr bei unserem Verkauf „Zur Geierglocke 1“ in Gaubüttelbrunn. Eine telefonische Vorabmeldung ist gewünscht unter: 09366/9 80 80 0.

2018-05-16T14:20:35+00:0023. Mai 2018|