/Über uns
Über uns 2017-12-06T13:28:45+00:00

Ihr zuverlässiger Partner am Bau

Jakob, Thomas und Roland Haaf: Geschäftsführer, Söhne des Firmengründers Josef Haaf

IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER AM BAU

Jakob, Thomas und Roland Haaf: Geschäftsführer, Söhne des Firmengründers Josef Haaf

Wir, die Firmengruppe Haaf, bieten privaten sowie öffentlichen Bauherren zahlreiche Baudienstleistungen aus einer Hand. Wir übernehmen auf großen und kleinen Baustellen zuverlässig und flexibel alles vom Abbruch über die Entsorgung bis hin zum Recycling. Mittels Brunnen- und Geothermiebohrungen machen wir für Sie auch die natürlichen Quellen Grundwasser und Erdwärme nutzbar. Darüber hinaus bauen wir in unserem Steinbruchbetrieb hochwertigen fränkischen Muschelkalkstein ab. Diesen sowie Natursteine aus aller Welt erhalten Sie direkt in unserem Natursteinhandel.

Um alle Leistungen stets zuverlässig ausführen zu können, haben wir eine betriebseigene Werkstatt eingerichtet. Drei Mitarbeiter sorgen für eine regelmäßige Wartung unseres gesamte Fuhrparks. Und auch Reparaturarbeiten werden hier sofort durchgeführt. So stehen unsere Fahrzeuge selbst bei unerwarteten Zwischenfällen extrem schnell wieder für Sie bereit.

 

HISTORIE

1994
Bereits seit 1994 ist die Firma Haaf als Dienstleister tätig. Den Grundstein dafür legte Josef Haaf mit Gründung der Firma Max Seubert. Diese beschäftigte sich anfangs ausschließlich mit dem Laden von Zuckerrüben. In den Folgejahren wurden jedoch weitere Fahrzeuge mit Wechselsystem und Containerfahrzeuge angeschafft, um flexibel auf die Marktanforderungen reagieren zu können – das Transportunternehmen Max Seubert war geschaffen.
2000
Im Jahr 2000 wurden mit Eintritt des Sohnes Thomas Haaf die Firma Haaf Recycling GmbH gegründet. Der Aufbau der Bauschuttrecyclinganlage war ein wichtige Investition in die Nachhaltigkeit des Unternehmens. Im gleichen Jahr startete auch der Haaf Steinbruchbetrieb zunächst nur mit dem reinen Abbau von Muschelkalk aus Rohblöcken. Schnell wurde das Werk am Standort Zur Geierglocke um die Weiterverarbeitung und Veredelung des Rohblockmaterials erweitert.
2007
2007 wurde die Firma Haaf Spreng Bohr und Erdwärmetechnik zunächst rein für Geothermiebohrung gegründet.
2009
Im Jahr 2009 folgte dieÜbernahme eines Brunnenbauunternehmens aus dem Raum Rhön Grabfeld.
2011
Seit 2011 agieren die Einzelfirmen unter dem gemeinsamen Dach der Haaf Firmengruppe GmbH & Co. KG. Neben der rechtlichen Verschmelzung wurde auch die Nachfolge des Famielbetriebs geregelt: Thomas, Roland und Jakob Haaf übernehmen die Gesellschaft.
2013
2013 wurde die Zweigniederlassung Natursteinzentrum Rhein Main in Pfungstadt bei Darmstadt gegründet. Über diesen Natursteinhandel werden sämtliche Natursteine aus dem In- und Ausland für den Bereich Gartenbau und Gartendeko vertrieben.