Das Bedienen von Radlader, Bagger und Co. ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Damit unsere Mitarbeiter den Anforderungen gewachsen sind und bleiben, werden sie weitergebildet – erneut mit Erfolg.

Radlader und Bagger richtig bedienen

Beim Transportieren schwerer Lasten oder bei Abbrucharbeiten – unsere Baumaschinenführer tragen große Verantwortung. Nicht etwa nur für unseren Steinbruch, sondern auch für deren Kollegen, damit niemand zu Schaden kommt. Aus diesem Grund dürfen Bagger, Radlader und Co. nur von ausgebildeten Baumaschinenführern bedient werden.

Diese Qualifikation wird auch gesetzlich gefordert. Natürlich kümmert sich die Firmengruppe Haaf darum, dass die Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sind und die Ausbildung regelmäßig aktualisiert wird.

Erfolgreiche Schulung

Aus diesem Grund haben wir einen Mitarbeiter der Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG Siqum) zu uns eingeladen, um vier unserer Mitarbeiter zu schulen.

Kevin Secrest, Jan Tammert, Kamil Leutner und Dominik Herdt haben die Prüfung zum Baumaschinenführerschein erfolgreich bestanden. Geschäftsführer Thomas Haaf überreichte den Absolventen die verdienten Urkunden zum Baumaschinenführer.

Wenn auch Du Spaß am Bedienen von Maschinen hast und einen abwechslungsreichen Job bei einem nachhaltigen Unternehmen suchst, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Sie wollen mehr von der Haaf Firmengruppe sehen? Dann folgen Sie uns auf Facebook oder Instagram.